China-Trends: Pharma & Co. vor großem Wachstumsschub

Von Dr. Clemens Kustner, ASPOMA Asset Management


Kluge Investoren setzen auf langfristige Trends. Der stark wachsende Gesundheitsmarkt in China ist so ein Trend: Nach Branchenschätzungen dürfte der Health-Care-Sektor bis 2020 um 10 % jährlich zulegen – auch wenn das Wirtschafts­wachstum schwächeln sollte. Umso schöner, dass aussichts­reiche Pharma-Titel aus dem Reich der Mitte billig zu haben sind.

Die Treiber hinter dem Wachstum des Health-Care-Markts in China sind zahlreich und robust: Das Land hat mit knapp 1,4 Milliarden Menschen den größten weltweit größten Patienten-Pool, und der Anteil älterer Personen steigt rasch. Hinzu kommen steigende Behandlungsquoten sowie verbesserte Leistungen der Krankenversicherer. Last but not least können sich auch immer mehr Chinesen eine private Krankenpolice leisten – das vergrößert die Nachfrage nach medizinischen Leistungen ebenfalls.

80 Prozent der Diabetiker in China noch unerkannt „China-Trends: Pharma & Co. vor großem Wachstumsschub“ weiterlesen